1 KLIMARETTER BODEN

Weit über 90 % aller Nahrungsmittel kommen aus dem Boden. Sie entstehen in, auf oder durch Boden. Doch Böden sichern nicht nur unsere Ernährung, sie spielen außerdem eine entscheidende Rolle im Zusammenhang mit der globalen Klimaveränderung, denn sie stellen den größten terrestrischen Kohlenstoffspeicher auf Erden. In Böden ist mehr Kohlenstoff gespeichert als in der gesamten lebenden Biomasse und der Atmosphäre zusammen. Böden können durch Aufnahme von Kohlenstoff dem Anstieg der CO2 Konzentrationen in der Atmosphäre entgegenwirken.

 

Link

  1. Bodenatlas -  der grosse Kohlenstoffspeicher (Heinrich Böll Stiftung)
  2. Klimawirkung der Landwirtschaft (Institut für ökologische Wirtschaftsforschung)

 

 

 

AUF DEM ACKER

Boden muss man fühlen. Schon Konsistenz und Farbe sagen viel über die Eigenschaften von Böden aus. Unterschiede lassen sich hören und schmecken. Schülerinnen und Schüler bestimmen mit der Fingerprobe die Bodenart und schätzen mit einer Farbtabelle den Humusgehalt.

 

Wie viel Kohlenstoff steckt im Boden?

Wie rettet der Acker unser Klima? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, schauen die Schülerinnen und Schüler mit dem "Pürckhauer" in die Tiefe und sind mit "Munsell" dem gespeichertem Kohlenstoff auf der Spur. Sie begreifen die Klimarelevanz von Boden, indem sie Bodenarten fühlen, unterschiedliche Humusgehalte an der Farbe erkennen und verschiedenen Nutzungen zuordnen. Dabei steht der Boden als Kohlenstoffsenke im Fokus und der Humusgehalt im Acker oder Grünlandflächen im Vergleich.

Wir setzen selbst einen Samen in die Erde, betreiben so aktiven Klimaschutz und stärken uns anschließend mit einer warmen, selbst-geschnippelten Ackermahlzeit!

 

Downloads:

  1. Anleitung - Wie viel Kohlenstoff steckt im Boden?
  2. Farbtafel zur Bestimmung des Humusgehaltes im Boden
  3. Kopiervorlage zur Auswertung der Farbtafel
  4. Kopiervorlage - Protokoll
  5. Kopiervorlage zur Umrechnung in CO2 Äquivalente
  6. SZ Grafik- CO2 Austoss von PKWs im Vergleich

 

Links:

  1. Böden als Kohlenstoffspeicher (Bodenposter der Stiftung Ökologie und Landbau)

 

 

 

 

IN DER SCHULE

Was ist Boden, wozu brauchen wir ihn eigentlich und was hat er mit dem Klima zu tun? Das fragen wir uns und bringen dazu den Boden in die Schule. Dort spüren wir dem CO2 in unserer Nahrung auf und schauen den Wurzeln beim Wachsen zu.

 

Wie viel CO2 steckt in unserer Nahrung? - KLIMA FRÜHSTÜCKEN

Mit der KATE e.V. bieten wir das Klimafrühstück in der Schule an und mit ihm einen leichten und genussvollen Start in das Themas Klima und Ernährung. Wir besprechen Themen wie Saisonalität, Verpackung von Lebensmitteln, verschiedene Anbausysteme und Auswirkungen von tierischer und pflanzlicher Ernährung. Gemeinsam suchen wir nach CO2 Quellen in unserer Nahrung und klimafreundlichen Handlungsalternativen.

 

Link

  1. Kate

 

Wie kommt der kohlenstoff in den Boden? - WURZELKISTEN BAUEN

Mit dem Blick in die Tiefe machen wir den Einstieg in den Kohlenstoffkreislauf von Böden. Dazu bauen wir mit den Schulklassen Wurzelkisten,sogenannte Rhizotrone. In diesen Pflanzkisten mit Fenster lässt sich das Wurzelwachstum beobachten.Wir haben einen Bausatz für Schülerinnen und Schüler entwickelt, welchen wir gegen den Materialkostenpreis von 15 Euro an Schulklassen weitergeben.

Mit Holzleim und Schraubzwingen bauen jeweils zwei bis drei Schülerinnen und Schüler ihren eigenen Wurzelkisten aus Holz und Plexiglas. In Kleingruppen werden diese dann mit Erde befüllt und mit vorgekeimten Samen bepflanzt. In den folgenden Tagen und Wochen werden die Kisten von den Schülerinnen und Schülern betreut und beobachtet. Denn bis zum Ackertermin entfaltet sich dort die Rhizosphäre lebender Pflanzen. Tagtäglich lässt sich die Entwicklung der Pflanzenwurzeln beobachten. Auf Folien lässt sich die Wurzelwelt abzeichnen, und als GIF Animation lässt sich dann das Wachstum in Zeitraffer erleben. Mit einer Vielzahl von Handlungsoptionen können die Wurzelkisten so fächerübergreifend in den Unterricht integriert werden.

Die Wurzelkisten mit Bauanleitung verschicken wir auch bundesweit. Schreiben Sie uns...

 

Downloads:

  1. Anleitung Wie kommt der Kohlenstoff in den Boden?
  2. Wurzelfilm (gif Animation)
  3. Anleitung zum Bau eines einfachen Wurzelglases
    Hintergrundinfos